The Cameraman

Stummfilm von Buster Keaton (1928)

Musikkolegium Winterthur
Leitung: Ludwick Wicki
Musik: Fabian Künzle und Rodolphe Schacher
Regie: Edward Sedgwick

Orchester (2.2.2.2/4.2.2/2/Str.)

Um das Herz seiner Angebeteten Sally zu erobern, heuert der Straßenfotograf Luke Shannon (Buster Keaton) als Kameramann bei der MGM-Wochenschau an, liefert jedoch zu Beginn nur katastrophale Ergebnisse. Erst nachdem er Sally vor dem Ertrinken gerettet hat, gelingt Luke schließlich sowohl privat als auch beruflich der Durchbruch. Komiker-Legende Buster Keaton begeistert auch in einem seiner letzten Stummfilme wieder mit genialen Sequenzen!

(Quelle: Moviepilot)

Flash ist Pflicht!