Die wilden Schwäne

Frei nach Hans Christian Andersen

Zürcher Kammerorchester
Leitung: Jochen Rieder
Musik: Aurelio Meyer und Rodolphe Schacher
Text und Erzählung: Sandra Studer und Timo Schlüssel
Illustration: Miriam Zedelius

Orchester (1.1.1.1/1.1.1./2./Hrf./Str.)

In einem fernen Land lebte einst ein König mit elf Söhnen und seiner Tochter Elisa. Als er nach dem Tod deiner Frau eine böse Königin heiratet, muss Elisa bei einer Bauernfamilie wohnen und die Prinzen fliegen - als verhexte Schwäne - davon. Elisa macht sich auf die Suche nach ihren Brüdern. Als eines Tages die Sonne im Meer untergeht, landen elf Prinzen. Elisa erfährt von einer guten Fee wie sie den Bann brechen und ihre Brüder für immer erlösen kann.

Flash ist Pflicht!
Elisa
Flash ist Pflicht!
Liebeslied
Flash ist Pflicht!
Hexentanz